top of page

Frühlingsfrische im Garten




Deine Tipps für den perfekten Start in die wärmere Jahreszeit

 

Der Frühling ist im vollen Gange und mit ihm beginnt die Zeit, in der wir uns wieder vermehrt unserem geliebten Garten widmen können. Als Unternehmen für Reinigungs- und Hygieneartikel, das sich um Sauberkeit in allen Bereichen kümmert, möchten wir heute mit euch über die ersten Reinigungen im Garten und den perfekten Start in die Gartensaison sprechen. Wir haben für Euch eine kleine „ToDo-Liste“ für die ersten anstehenden Aufgaben erstellt, damit ihr Euch danach entspannt zurücklegen könnt und die volle Pracht eures Gartens genießen könnt.

 

Gartenpflege beginnt mit Sauberkeit:Bevor du dich an die eigentliche Gestaltung deines Gartens machst, ist es wichtig, erst einmal aufzuräumen. Entferne altes Laub, abgestorbene Pflanzenreste und andere Überbleibsel des Winters. Entferne auf Wegen Grünspan oder Moos, befreie deine Terrasse von Schmutz und pflege sie ggf. mit einem Öl und überprüfe, ob alle Dinge im Garten (wie bspw. ein Zaun, Gartenhaus, ö.Ä.) den Winter unbeschadet überstanden haben.

 

Beete vorbereiten und umgraben:

Der Frühling ist die beste Zeit, um deine Beete vorzubereiten. Lockere die Erde auf, entferne Unkraut und arbeite nährstoffreiche Komposte oder Dünger ein. So schaffst du optimale Bedingungen für das Wachstum deiner Pflanzen und Blumen und gibst ihnen eine gute Grundlage für den kommenden Sommer.

 

Werkzeuge pflegen:

Vergiss nicht, auch deine Gartengeräte zu reinigen und zu pflegen. Schärfe deine Schaufeln, Harken und Scheren, entferne Rost und schmiere bewegliche Teile, damit sie optimal funktionieren und dir die Arbeit erleichtern. Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt, um den Rasenmäher/-roboter wieder rauszuholen und die Klingen auszutauschen.

 

Planung und Gestaltung:

Nutze die ersten warmen Tage, um deine Gartensaison zu planen. Überlege dir, welche Pflanzen du dieses Jahr einpflanzen, welche Bereiche du neugestalten möchtest und welche Projekte du angehen willst. Skizziere Ideen, mache Pläne und lass deiner Kreativität freien Lauf. Hole dir ggf. Hilfe in einem Baumarkt, wenn du dir bei der Umsetzung unsicher bist.

 

Wasseranlagen reinigen:

Wenn du einen Teich, Brunnen oder andere Wasseranlagen in deinem Garten hast, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um sie gründlich zu reinigen. Entferne Algen, reinige Filter und Pumpen und fülle bei Bedarf frisches Wasser auf. So schaffst du eine gesunde Umgebung für deine Wasserbewohner.

 

Schutzmaßnahmen nicht vergessen:

Der Frühling kann auch mit unerwünschten Gästen wie Schädlingen und Unkräutern einhergehen. Denke daran, geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen, sei es durch natürliche Mittel oder den Einsatz von speziellen Produkten aus unserem Sortiment.

 

Genießen: Auch wenn man viel Arbeit am Anfang der Gartensaison hat, sollte eins auf jeden Fall nicht zu kurz kommen: Das Genießen des eigenen Gartens. Gönnt euch eine Tasse Kaffee auf der Terrasse, genießt die warmen Sonnenstrahlen oder lest ein gutes Buch nach getaner Arbeit. Denn auch dafür ist der Garten im Frühling da!

 

 

Mit diesen Tipps bist du bestens gerüstet, um deinen Garten durch den Frühling zu begleiten und die Gartensaison in vollen Zügen zu genießen. Vergiss nicht, dass wir jederzeit für dich da sind, um dir mit unseren hochwertigen Reinigungs- und Hygieneartikeln zur Seite zu stehen. Denn unser Ziel ist es, dass auch deine Gartenreinigung Einfach. Schnell. Sauber. geht.


Genieß die frische Luft, die blühenden Blumen und die wärmenden Sonnenstrahlen, auf die wir alle so lange gewartet haben!

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page